Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Warum Schach? > Aus der Schach-Welt > 2014 > Curling
Seitenanfang

Curling

17.02.2014
Aus der Schach-Welt: Schach bei der Winter-Olympiade 2014?

Na ja, nicht ganz. Aber mit dem Mannschaftsspiel Curling ist eine Disziplin olympisch, die auch als "Schach auf dem Eis" bezeichnet wird. Vier Spieler bilden ein Team. Die Spielfläche ist eine ca. 43 m lange Eisfläche mit einem speziell markierten Kreis als Ziel. Charakteristisch sind Besen und bis zu 20 kg schwere Curlingsteine als Spielgerät.

Pro Durchgang werden pro Team acht Spielsteine gespielt. Ziel des Spieles ist es, die Steine möglichst nah am Zentrum des Zielkreises, dem sogenannten Haus, zu platzieren. Dafür gibt es dann ein oder mehrere Punkte. Das Team gewinnt, das  nach zehn Durchgängen die meisten Punkte hat.

Übrigens: Der deutsche Curling-Verband hat nur rund 800 Mitglieder. Nationalsport ist Curling in Kanada. (Quelle: zdf.de)

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login