Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Warum Schach? > Aus der Schach-Welt > 2011 > Württ. Meister-/Kandidatenturnier
Seitenanfang

Württ. Meister-/Kandidatenturnier

Vom 27.08. bis zum 04.09.2011 fanden in Lauffen am Neckar die württembergischen Einzelmeisterschaften im Schach statt. Sowohl das Meisterturnier als auch das Kandidatenturnier waren zahlenmäßig als auch spielerisch gut besetzt. Leider hatten sich für dieses Jahr keine Biberacher qualifiziert.

Am Ende setzte sich im Meisterturnier die Nr. 2 der Setzliste, Thilo Kabisch (SK Schmiden/Cannstatt), mit 6,5 Punkten aus 9 Runden durch. Platz 2 ging an den punktgleichen Ufuk Tuncer. Knapp dahinter landete Lokalmatador Frank Amos mit 6 Zählern völlig überraschend auf dem 3. Rang. Er blieb dabei als einziger Teilnehmer des Meisterfeldes ungeschlagen. Amos war lediglich an Position 15 gesetzt! Insgesamt nahmen 24 Schachspieler am Meisterturnier teil.

Im Kandidatenturnier führte Bernhard Förster (SK Bietigheim-Bissingen) schnell die Tabelle an und verteidigte den Spitzenplatz bis zum Ende. Mit 5 Siegen und 4 Remisen blieb er als einziger im Feld ungeschlagen. Punktgleich landete Klaus Fuß (SG Turm Albstadt 1902 e.V.) auf Platz 2. Der 3. Platz ging an Martin Schmidt (SG Königskinder Hohentübingen e.V.).

Das Frauen-Turnier wird dieses Jahr wieder separat ausgetragen. Vorbildlich war wieder einmal die laufende Aktualisierung der offiziellen Turnierseite . Neben Spielerfotos sind auch alle Partien der Meisterrunde 2011 abrufbar.

Ein weiterer Höhepunkt der Meisterschaften war Großmeister Fabian Döttling, der am Abschlusstag bereits abgeschlossene Partien der Turniere kommentierte. Eine Ausrichtung, die Maßstäbe setzte. (me)

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seitenanfang

Wichtige Links:

Unterländer Schachtage (Dimi)
A-Turnier & B-Turnier

Facebook (Daniele)

Twitter (Dimi)

Aktuelle DWZ-Liste (svw.info)


Spiellokal:

Grundschule Biberach
Bibersteige 9
74078 Heilbronn-Biberach
2. Stock, Vereinseingang
(neben Hallenbad)


Training:

Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr, 
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login