Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Warum Schach? > Aus der Schach-Welt > 2011 > Hessenmeisterschaft 2011
Seitenanfang

Hessenmeisterschaft 2011

"Hessenmeisterschaften 2011 kurios": Lediglich 4 Spieler nahmen am offenen Meisterturnier der Hessenmeisterschaften 2011 teil. Dieses fand heuer 16.-24. April 2011 in Gladenbach statt. Im Meisterturnier wird dabei traditionell um die Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft gespielt.

Als ob die geringe Resonanz der Schachspieler nicht schon kurios genug gewesen wäre: Die kleine Teilnehmerzahl hatte auch zur Konsequenz, dass nicht alle Preisgelder ausgespielt werden konnten. So wanderten jeweils 100 Euro für den 5. bzw. 6. Platz wieder in die Kasse des Ausrichters zurück.

Zum Vergleich: Die Hessenmeisterschaften 2010 hatten immerhin 16 schachspielende Teilnehmer.  Das Meisterturnier in Hessen dürfte wieder diejenigen auf den Plan rufen, die schon seit längerem eine Reform der Deutschen Einzelmeisterschaften und der Qualifikationsturniere fordern. (me)

Links:
Schach-Welt Blog
Turnierergebnis 2011
Turnierergebnis 2010

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seitenanfang

Wichtige Links:

Unterländer Schachtage (Dimi)
A-Turnier & B-Turnier

Facebook (Daniele)

Twitter (Dimi)

Aktuelle DWZ-Liste (svw.info)


Spiellokal:

Grundschule Biberach
Bibersteige 9
74078 Heilbronn-Biberach
2. Stock, Vereinseingang
(neben Hallenbad)


Training:

Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr, 
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login