Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Turniere > Partien > Mannschaften > Weiß zieht und gewinnt nicht (1979)
Seitenanfang

Weiß zieht und gewinnt nicht (1979)

"Weiß zieht und gewinnt nicht"


Ein bei den Schachfreunden allseits gut bekannter Ausspruch. Doch wie er zustande kam, ist den meisten sicher nicht bekannt. Im Jahr 1979 nahmen die Schachfreunde den Spielbetrieb in der Verbandsrunde auf. Sie starteten mit einer Mannschaft in der C-Klasse. Am Sonntag, 16. September 1979, kam es in unserem ersten Spiellokal, dem damaligen TSV-Sportheim "Am Förstle" (...) zum ersten Spieltag. Wir hatten ein Heimspiel gegen die zweite Mannschaft aus Gerabronn. Dieser erste Auftritt endete übrigens mit einem 7:1 Kantersieg durch die Biberacher.

An Brett 8 trat unser damaliger Vorstand Gerfried G. Rauschenbusch mit den weißen Steinen gegen Peter Schläger an. Nach 10 Zügen kam es zu folgender Stellung mit Weiß am Zug


Weiß am Zug


Jetzt zeigte sich die gute Seele unseres Vorstandes. Statt mit dem bereits in dieser frühen Phase der Partie weit vorgerückten Bauer von f6 auf f7 vorzurücken und seinen Gegner damit matt (!!) zu setzen, zog dieser De4 ??? und verlor anschließend noch seine Partie.

Bei der anschließenden Analyse der Partie - Rauschenbusch hatte nach dem fehlerhaften 8). ..., Sxd4?? durch Schläger mit 9) Dh4+,... begonnen zielstrebig den Gegner zu attackieren, um dann aber im entscheidenden Moment doch daneben zu greifen - rief einer der anwesenden Schachfreunde "Weiß zieht und gewinnt nicht" und machte damit diese Aussage zu einem geflügelten Wort bei den Schachfreunden.

Was zeigt uns dieses Beispiel fürs Leben: Wer spricht heute noch über einen der sieben Siege der Biberacher an diesem Tag? Aber aus dieser Niederlage entsprang ein geflügeltes Wort, welches bis heute bei den Schachfreunden noch Bestand hat. Die Moral: Es zeigt sich wieder mal: Auch eine Niederlage kann für etwas gut sein!

(Textquelle: Jubiläumsbroschüre 2003)

Erzeugt mit ChessBase 8.0

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login