Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Turniere > Opens > Sonstige Opens > Schach im Schloss Künzelsau
Seitenanfang

Schach im Schloss Künzelsau

 

08.06.2015
Künzelsau - „Schach im Schloss“

Bei wunderbarem Wetter zog es 4 Biberacher nach Künzelsau zu „Schach im Schloss“. Hier wird –anders als üblich- nicht in einer Halle oder irgendwo drinnen gespielt, sondern draußen im Hof des Künzelsauer Schlosses. Tolles Ambiente, tolle Atmosphäre, tolles Rahmenprogramm. Schach gespielt wurde übrigens auch. Dabei konnten die 4 Biberacher gute Ergebnisse abliefern.

Zoé Triantafillidis wurde im Damenranking 2. Dimi wurde mit einer unglücklichen Niederlage in der Schlussrunde 3. in der DWZ ‹1500 Wertung. Simeon Triantafillidis und Patrick Fischer konnten gute 4 Punkte erspielen. Dabei gelang es unserem Youngster Simeon z.B. gegen Thilo Kabisch seine Partie bis kurz vor Schluss offen zu halten (siehe Bild). Sein Remis gegen das Lauffener Bezirksligabrett 1, Günther Kamm, war ebenso sehenswert. Alles in Allem ist Schach im Schloss ein Schnellschachturnier, das immer wieder zu empfehlen ist.

Künzelsau - „Schach im Schloss“

(dt)


 

23.06.2014
Schach im Schloss 2014 - Biberacher waren auch dabei

Zum 8. Mal fand das beliebte "Schach im Schloss"-Turnier in Künzelsau statt. Gespielt wird traditionell im Schlosshof. Dieses Turnier ist immer etwas Besonderes. Nicht jeden Tag kommt man als Schachspieler schließlich in den Genuss, in einem mittelalterlichen Ambiente zu spielen.

Das Turnier war wieder einmal bärenstark besetzt. Selbst aus Bochum waren Schachspieler angereist. Etliche Großmeister sowie IM- und FM-Titelträger gaben sich ein Stelldichein. IM Mikhail Zaitsev (SG Bochum 31) gewann am Ende hachdünn vor IM Alexander Gasthofer (Bad Mergentheim) und GM Vladimir Gurevich (Hofheim).

Gespannt waren wir auf die Biberacher Beteiligung. Von unseren Aktiven belegte Dimitrios Triantsfillidis bei insgesamt 97 Teilnehmern den 40. Platz (5 Pkt. aus 9 Runden). Dimi holte damit Platz 2 in der DWZ-Gruppe <1500. Knapp dahinter folgte unsere DJEM-Starterin Zoé Triantafillidis (44.). Unser Jugend-Quintett um Simeon, Patrick, Leon, Antonio und Kai Armin erspielte insgesamt 18 Punkte. (me)

Link: Turnierseite


22.06.2013
Schach im Schloss 2013

Ergebnisse aus Künzelsau (02.06.2013), 92 Teilnehmer:

Rangliste: Stand nach der 9. Runde 

Rang Teilnehmer         NWZ  Verein/Ort     Pkt. Buch BuSumm
1.   Lang,T.            2289 SK Landau      7.5  55.5  452.0
2.   Gasthofer,A.       2386 SF Bad Mergent 7.0  58.5  457.0
3.   Bräuning,R.        2358 SK Bebenhausen 7.0  53.5  447.5
15.  Warsitz,H.,Dr      1855 SF HN-Biberach 6.0  48.5  413.0
37.  Arns,A.            1623 SF HN-Biberach 5.0  39.5  372.0
46.  Offergeld,D.       1483 SF HN-Biberach 4.5  40.5  380.5
47.  Degenhard,S.       1556 SF HN-Biberach 4.5  40.5  360.5
50.  Triantafillidis,Z. 1496 SF HN-Biberach 4.5  35.0  339.5 62.  Hoffmann,J.        1427 SF HN-Biberach 4.0  37.0  341.0 64.  van Klinger,J.-O.  1172 SF HN-Biberach 4.0  36.5  341.0 67.  Triantafillidis,D. 1469 SF HN-Biberach 3.5  41.0  362.0 69.  Melzig,L.          1063 SF HN-Biberach 3.5  39.0  361.5 70.  Triantafillidis,S. 1148 SF HN-Biberach 3.5  35.0  342.0 82.  Melzig,A.           947 SF HN-Biberach 3.0  28.5  319.0
85.  Hinkel, M.              SF HN-Biberach 2.5  39.0  345.5 87.  Fischer,P.         1109 SF HN-Biberach 2.5  29.0  299.0


12.06.2012
"10 Biberacher Teilnehmer bei Schach im Schloss"
Bericht von Dimitrios Triantafillidis

Insgesamt 10 Biberacher gingen in Künzelsau bei „Schach im Schloss“ an den Start.

„Schach im Schloss“ ist ein Schnellschachturnier über 9 Runden, wobei das Besondere daran der originelle Spielort ist: Gespielt wird im Schlosshof, einem Fachwerkbau, der dem Turnier eine wunderbare Kulisse bietet.

Auch sonst war das Turnier top organisiert. Ein reibungsloser Ablauf, ein tolles Verpflegungsangebot und eine schöne Showeinlage in der Pause rundeten das schöne Turnier ab.

Schach gespielt wurde aber auch: Wir können mit unserem Abschneiden sehr zufrieden sein, muss man dabei bedenken, dass es sich um ein Erwachsenenturnier handelte. Keiner unserer jungen Spieler musste mit 0 Punkten nach Hause fahren. Im Gegenteil: Zahlreiche überraschende Punkte konnte auch gegen erwachsene Gegner eingespielt werden, was Jugendleiter Dimi sehr freute.

In der Schülerwertung ein beeindruckendes Bild: Unter den besten 4 konnten sich gleich 3 Biberacher eintragen! Mit Simon Degenhard gewann diese Wertung unser starker U12-Spieler. Aber auch Neumitglied Jens Hoffmann und Alexander Eurich überzeugten.

Schach im Schloss 2012, 84 Teilnehmer                 Gesamtpunkte Gesamtplatzierung Rating                                                       
Dimi Triantafillidis    5        34.          2. (DWZ unter 1500)
Simon Degenhard         4,5      41.          1. (1998 und jünger)
Klaus Schwarz           4        49.  
Jens Hoffmann           4        51.          3. (1998 und jünger)
Alexander Eurich        4        52.          4. (1998 und jünger) Simeon Triantafillidis  3,5      65.  
Thomas Leykauf          3        67.  
Annmarie Mütsch         3        71.          4. (Damenwertung)
Antonio Melzig          3        73.  
Leon Melzig             2,5      75.  

5.Platz in der Mannschaftswerung

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login