Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Turniere > Biberacher Schach-Sommer > 2014
Seitenanfang

2014

13.09.2014
Biberacher Schach-Sommer 2014: Hattrick für Philipp Wenninger

In einem Wimpernschlagfinale wurde der Biberacher Schach-Sommer 2014 entschieden. Von den drei Führenden im Gesamtklassement konnte am letzten Abend nur Philipp Müller (SC Neckarsulm) anwesend sein.
 
Mit 6,5 Punkten aus sieben Schnellschachpartien hätte er den diesjährigen Schach-Sommer gewonnen. Doch nach einer Niederlage gegen Markus Schwab (Mosbacher SC) reichte es nur zu 6 Punkten vor Schwab (5,5 Punkte), Thomas Mädler (SC Neckarsulm), Patrick Wenninger (Heilbronner Schachverein) und Annmarie Mütsch (SC Eppingen) mit jeweils 5 Punkten, den Sieg von Philipp Wenninger (SC Erlangen) in der Gesamtwertung konnte er nicht mehr verhindern.
 
Hier erreichte Wenninger 91,2% der maximal erreichbaren Punkte, Müller 90,6%, Oliver Zeyer (Sfr Biberach) wurde mit 85,5% Dritter. Die Ratingpreise gingen an Hubert Warsitz (Sfr Biberach, U1900), Annmarie Mütsch (U1700), Wendy Yi (Sfr Kornwestheim, U1500), Daniele Piemonte (Sfr Biberach, U1300), Patrick Wenninger (U18) und Danny Yi (Sfr Kornwestheim, U14).
 
Der Biberacher Schach-Sommer ist weiterhin eine Erfolgsgeschichte. Mit 65 Schachbegeisterten aus 21 Vereinen, davon 39 in der Gesamtwertung, wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt, zum dritten Mal in Folge. Dass der U1700-Preis an eine 12-Jährige, U14 an einen 9-Jährigen ging, zeigt: Auch in der Jugend ist der Biberacher Schach-Sommer angekommen. (li)

09.09.2014
Biberacher Schach-Sommer 2014: Drei Spieler können noch gewinnen

Philipp Müller (SC Neckarsulm) macht es spannend. Mit 11 Punkten aus 13 Partien gewann er die sechste Runde des Biberacher Schach-Sommers und rückt damit in der Gesamtwertung immer näher an Philipp Wenninger (SC Erlangen), der diesmal auf 10,5 Punkte kam. Oliver Zeyer (Sfr Biberach) endete mit 10 Punkten auf dem dritten Platz. Für die Überraschung des Abends sorgte der 18-jährige, erst seit einem Jahr im Verein spielende  Markus Hinkel (Sfr Biberach). Er gewann gegen Müller und Zeyer, die jeweilige Nummer 1 in den Vereinen von Neckarsulm und Biberach, und erzielte selbst 8,5 Punkte.

In der Gesamtwertung liegt Wenninger mit 91,2% hauchdünn vor Müller (90,3%) und Zeyer (85,5%). Die Führenden in den Ratinggruppen: Hubert Warsitz (Sfr Biberach, U1900), Thomas Stalter (Mosbacher SC, U1700), Wendy Yi (Sfr Kornwestheim, U1300 und 1500), Patrick Wenninger (Heilbronner Schachverein, U18) und Annmarie Mütsch (SC Eppingen, U14).
 
Die Entscheidung über den Gesamtsieg fällt  erst am letzten Abend bei einem siebenrundigen Schnellturnier. Die drei Führenden können alle die Gesamtwertung noch gewinnen. Li

30.08.2014
Biberacher Schach-Sommer: Philipp Müller überragend

Nicht nur an Körpergröße, auch an Spielstärke überragte Philipp Müller in der 5. Runde des Biberacher Schach-Sommers seine Gegner. Weiterlesen

Am kommenden Freitag werden ab 20.15 Uhr in der Grundschule Biberach 15 Runden Blitzschach gespielt. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.


24.08.2014
Biberacher Schach-Sommer 2014

37 Schachspielerinnen und Schachspieler, die größte Teilnehmerzahl an einem einzelnen Abend in der dreijährigen Geschichte des Turniers, trafen sich zur vierten Runde des Biberacher Schach-Sommers.

Weiterlesen

Die fünfte Runde, ein siebenrundiges Schnellschach-Turnier  findet am kommenden Freitag, 20.15 Uhr, in der Grundschule Biberach statt. Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Wenn sie noch in die Gesamtwertung kommen wollen, müssen sie an den restlichen drei Abenden an die Bretter gehen.


16.08.2014
Biberacher Schach-Sommer wird international

Man kennt einander in der Unterländer Schach-Szene. Nicht so bei der dritten Runde des Biberacher Schach-Sommers 2014: Ein den anderen völlig unbekannter Herr mittleren Alters, Kubaner, vereinslos, ohne offizielle nationale DWZ-oder internationale ELO-Zahl, nimmt an den Brettern Platz. Weiterlesen

Am kommenden Freitag werden ab 20.15 Uhr in der Grundschule Biberach 15 Runden Blitzschach gespielt. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.


09.08.2014
Biberacher Schach-Sommer 2014

Mit einer Überraschung endete die zweite Runde des Biberacher Schach-Sommers, ein 15rundiges Blitzschachturnier. Weiterlesen

Die nächste Runde, ein siebenrundiges Schnellschach-Turnier, findet am kommenden Freitag in der Grundschule Biberach, neben dem Hallenbad, statt. Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.


02.08.2014
Biberacher Schach-Sommer 2014 startete gestern mit 34 Teilnehmern

Knapp am Auftaktsieg schrammte Lokalmatador Oliver Zeyer vorbei. Über sieben Runden lieferte er sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Turnierfavoriten und Vorjahressieger Philipp Wenninger (SC Erlangen). Am Ende hatte Wenninger mit einem Buchholz-Punkt mehr den Tagessieg in der Tasche. Platz 3 ging an Holger Scherer (SK Lauffen). Damit zeigte er den punktgleichen Spielern Philipp Müller (SC Neckarsulm) und Ferdinand Lang (TSV Willsbach) die Rücklichter.

Weiter geht es am nächsten Freitag mit 15 Runden Blitzschach. Start ist wieder um 20:15 Uhr.


Biberacher Schach-Sommer 2014 steht vor der Tür

Die Schachfreunde Heilbronn-Biberach starten am 1. August 2014 wieder den „Biberacher Schach-Sommer“. Wir bieten die Möglichkeit, auch in der „Saure-Gurken-Zeit“ der Sommerferien attraktives Schach zu spielen. Der außergewöhnliche Modus macht das Turnier gerade auch für Urlauber interessant.

Hier nun endlich die Ausschreibung

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login