Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Mannschaften > Mannschafts-Archiv > Jugend > BW-Jugendliga U20 > Berichte 2014/2015 (BW-Liga U20)
Seitenanfang
Berichte 2014/2015 (BW-Liga U20)

11.01.2015
BW-Liga U20   2014/2015

Bericht von Alexander Eurich

In der dritten Runde der BW-Liga spielten wir gegen den Karlsruher SF 1 und alle spielten sehr vorbildlich und konzentriert. Lange Zeit passierte auf den Brettern nicht viel, denn die Bretter waren „vom Papier her“ sehr ausgeglichen besetzt. Trotzdem gelang es uns gegen 17 Uhr (nach 3 Stunden) durch Markus Hinkel in Führung zu gehen, der gegen Alexander Wiesner gewann.

Nur eine halbe Stunde später verlor Jens Hoffmann leider und brachte so den Zwischenstand 1:1. Ab 18 Uhr ging es dann Schlag auf Schlag:  Jan Pajak, Alexander Eurich und Alexander Arns spielten Remis (2 ½:2 ½).

Nun hing alles von Zoe ab. Leider verlor sie mit zwei Türmen gegen Dame in einer sehr unklaren Stellung gegen Stefan Joeres, sodass wir das Match nach hartem 5stündigen Kamp leider knapp mit 2,5-3,5 verloren. Auf die Saison bezogen war es ein sehr wichtiges Spiel, weil der Kampf um den Klassenerhalt in diesem Jahr sehr spannend zu werden scheint. Wir sind gespannt, wie sich diese knappe Niederlage auf unser Gesamtabschneiden am Ende der Saison auswirken wird.

Der Klassenerhalt wird wohl noch sehr lange spannend bleiben. Nun folgt aber zunächst einmal eine lange Pause, denn das nächste BW-Liga Spiel haben wir erst im Mai.


Biberach 1 - Göppingen 1

Bericht von Alexander Arns

Am 15.11.14 hatten wir unser zweites BW-Liga Spiel. Diesmal hatten wir ein Heimspiel gegen Göppingen und wollten unseren ersten Sieg einfahren. Patrick startete gut in die Partie und konnte schnell eine Figur gewinnen. Kurze Zeit später gewann er auch die Partie und brachte uns mit 1-0 in Führung. Markus verlor im Mittelspiel unglücklich einen Bauern und musste sich nach langem Kampf im verlorenen Turmendspiel leider geschlagen geben. So stand es nun 1-1 und es war wieder alles möglich.

Die anderen Partien standen zu diesem Zeitpunkt noch ausgeglichen. Nach ungefähr 3 Stunden Spiel bekam Zoe im Bauernendspiel mit gleich viel Bauern ein Remisangebot. Kurze Zeit später bekam auch Alexander Eurich ein Remisangebot, der jedoch einen Bauern vorne lag. Da beide noch genug Zeit auf der Uhr hatten, hieß es aber erst einmal abwarten und schauen was Jens und Alexander Arns machen.

Alexander Arns konnte im Mittelspiel einen Bauern gewinnen und durch einen Patzer des Gegners im Endspiel auch noch einen weiteren Bauern und sogar die Qualität, sodass dieser aufgab. Somit gingen wir wieder mit 2-1 in Führung. Da Jens in seinem Springer-Bauern Endspiel mit einem Bauern mehr mindestens ein Remis sicher hatte, durften Alexander Eurich und Zoe beide Remis annehmen und es stand 3-2. Die Partie von Jens ging schließlich auch Remis aus, da sein Gegner das Endspiel gut behandelte und sich nicht bezwingen ließ. Somit konnten wir nach einem spannenden Spieltag 3,5-2,5 gewinnen und stehen mit einem Sieg und einem Unentschieden auf einem guten dritten Platz.


SC Eppingen 1 – Sf. HN-Biberach 1

Bericht von Jan-Sebastian Pajak

Zum ersten Spieltag der U20 BW Liga war unsere erste Mannschaft bei dem nominell an jedem Brett stärkeren SC Eppingen zu Gast. Die Partien verliefen zu Beginn relativ ruhig. „Erst“ nach ca.1,5 Stunden konnte Jan Pajak die Partie an Brett 6 für sich entscheiden. Im Verlauf der nächsten Stunde konnten Alexander Eurich an Brett 5 und Markus Hinkel an Brett 3 den Sieg eringen. Dadurch war das überaus unerwartete und erfreuliche Unentschieden, gegen die Mannschaft mit dem höchsten (!) DWZ-Schnitt der Liga, gesichert.

Danach passierte lange Zeit nichts. Erst nach der Zeitkontrolle neigten die anderen Partien sich relativ zeitgleich zu ihrem Ende. Zu erst musste sich Alexander Arns an Brett 1 geschlagen geben. Nur kurze Zeit später gab auch Jens Hoffmann seine Partie auf. Die Hoffnungen lagen nun auf Zoe Triantafillidis, die jedoch in einem sehr engen Läufer-Springer-Endspiel das Nachsehen hatte. Damit war jedoch trotzdem die Sensation geschafft und wir nahmen den Punkt dankend aus Eppingen mit.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login