Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Kinder- und Jugendschach > Erfolge
Seitenanfang

Erfolge

Folgende herausragenden Erfolge konnte unsere Schachjugend erzielen (Aufzählung nicht abschließend):

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften (DJEM)

2014 (Magdeburg)

2013 (Oberhof)

  • U12: Qualifikation und Teilnahme von S. Degenhard, 29. Platz (96 Teilnehmer)

2010 (Oberhof)

2008 (Willingen)

Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaften (DVMM)

  • 2013 (Magdeburg): S. Triantafillidis, R. Gerold, A. Melzig, E. Dittmar, U10, Platz 23 (50 Mannschaften)
  • 2012 (Verden/Aller): A. Eurich, P. Fischer, S. Triantafillidis, L. Melzig, U12, Platz 11 (20 Mannschaften)
  • 2011 (Lüdenscheid): S. Degenhard, S. Triantafillidis, L. Melzig, N. Grohnberg, U10, Platz 23 (26 Mannschaften)
  • 2010 (Groß Dölln/Templin): S. Weber (Gast), K. Triantafillidis, Z. Triantafillidis, J. Graf, U14w, Platz 9 (19 Mannschaften)

Baden-Württembergischer Landeskader

 

Baden-Württembergische Vereins-Mannschaftsmeisterschaften (BaWü-JVMM)

  • 2013 (Rottweil): J. Hoffmann, A. Mütsch, S. Triantafillidis, L. Melzig, U12, Platz 5
  • 2012 (Baden-Baden): A. Eurich, P. Fischer, S. Triantafillidis, L. Melzig, R. Gerold, U12, Platz 3
  • 2010: S. Weber (Gast), Z. Triantafillidis, K. Triantafillidis, J. Graf, U14w, Platz 1
  • 2009 (Baden-Baden): S. Weber (Gast), K. Triantafillidis, Z. Triantafillidis, J. Graf, U14w, Platz 4
  • 2008 (Ulm): S. Weber (Gast), K. Triantafillidis, Z. Triantafillidis, M.-J. Krista, U14w, Platz 2


Württembergische Vereins-Mannschaftsmeisterschaften (WJVMM)

  • 2014 (Besigheim):
    • J. Hoffmann, A. Eurich, P. Fischer, L. Melzig, S. Triantafillidis, U14, Platz 2
  • 2013 (Schwäbisch Gmünd):
    • J. Hoffmann, A. Mütsch, L. Melzig, S. Triantafillidis, A. Melzig, U12, Platz 1
    • S. Triantafillidis, A. Melzig, R. Gerold, E. Dittmar, J. Endresz, U10, Platz 2
  • 2012 (Balingen):
    • S. Degenhard, P. Fischer, S. Triantafillidis, L. Melzig, U 12, 3. Platz
    • R. Gerold, N. Grohnberg, A. Melzig, J. Endresz, U10, 3. Platz
  • 2011 (Rommelshausen):
    • S. Degenhard, S. Triantafillidis, D. Teichreb, L. Melzig, N. Grohnberg, U10, 1. Platz


Württembergische Jugend-Einzelmeisterschaften (WJEM)

2014 (Lindau):

  • U12w: A. Mütsch, 1. Platz
  • U14: J. Hoffmann, 3. Platz
  • U18w: Z. Triantafillidis, 1. Platz
  • Link:

2013 (Heidelberg):

  • U10w: L.-M. Endresz, 2. Platz
  • U12w: A. Mütsch, 2. Platz
  • U12: S. Degenhard, 3. Platz
  • U16: A. Arns, 2. Platz
  • Links:

2011 (Stuttgart):

2010 (Überlingen):

1994:

    • U15w: S. Fritz, 2. Platz


Bezirks-Jugend-Einzelmeisterschaften (BJEM)

2015 (Weinheim):

  • U10: E. Dittmar, 3. Platz
  • U12: R. Gerold, 3. Platz
  • U16: A. Eurich, 3. Platz

2014 (Althütte):

  • U12: S. Triantafillidis, 2. Platz
  • U14: J. Hoffmann, 1. Platz
  • U16: A. Arns, 3. Platz
  • U18w: Z. Triantafillidis, 1. Platz
  • Links:

2013 (Althütte):

  • U10w: Liliana-Maria Endresz, 1. Platz
  • U10: S. Triantafillidis, 1. Platz, A. Melzig, 3. Platz
  • U12w: A. Mütsch, 1. Platz
  • U12: J. Hoffmann, 3. Platz
  • U16: A. Arns, 2. Platz

2012 (Bad Urach):

    • U10: S. Triantafillidis, 1. Platz
    • U12: S. Degenhard, 1. Platz
    • U16: K. Triantafillidis, 3. Platz
    • U16w: K. Triantafillidis, 1. Platz, Z. Triantafillidis 2. Platz

2011 (Möchhof-Kaisersbach):

    • U16w: K. Triantafillidis, 1. Platz
    • U14w: Z. Triantafillidis, 1. Platz
    • U10: S. Degenhard, 3. Platz

2010 (Mosbach-Neckarelz):

    • U18: O. Zeyer, 2. Platz
    • U14w: Z. und K. Triantafillidis, 1. und 2. Platz

2006:

    • U18: P. Haag, 3. Platz

2005:

    • U16: P. Haag, 1. Platz

2004:

    • U18: P. Haag, 3. Platz

2002 (Kornwestheim):

    • U14w: A. Karlowitz, 3. Platz
    • U16w: S. Karlowitz, 3. Platz

1999 (Bad Rappenau):

    • U21: D. Reiter, 2. Platz, M. Englert, 3. Platz

1996:

    • U20w: C. Grunow, 2. Platz, S. Fritz, 3. Platz

1995 (Forchtenberg):

    • U20w: S. Fritz, 2. Platz, C. Grunow, 3. Platz

1994 (Kornwestheim):

    • A-Jugend weiblich: C. Grunow, 1. Platz
    • C-Jugend weiblich: S. Fritz, 1. Platz, A. Kotyrba, 3. Platz

1989 (NSU-Amorbach):

    • C-Jugend: T. Hess, 1. Platz


Kreis-Jugend-Einzelmeisterschaften (KJEM)

2014 (Forchtenberg)

  • U10: Jonas Martsfeld, 1. Platz, E. Dittmar 3. Platz
  • U12: S. Triantafillidis, 1. Platz, R. Gerold 2. Platz
  • U16: P. Fischer, 3. Platz

2013 (Eberstadt):

  • U10: Robin Gerold, 2. Platz
  • U12w: Annmarie Mütsch, 1. Platz
  • U12: Simeon Triantafillidis, 1. Platz, Antonio Melzig, 3. Platz
  • U14: Jens Hoffmann, 1. Platz, Alexander Eurich, 3. Platz
  • U16: Alexander Arns, 1. Platz
  • U18w: Zoé Triantafillidis, 1. Platz

2012 (Gerabronn):

    • U10: S. Triantafillidis, 1. Platz, R. Gerold, 2. Platz, Antonio Melzig, 3. Platz
    • U12: J. Hoffmann, 1. Platz, Annmarie Mütsch, 3. Platz
    • U16: A. Arns, 2. Platz

2011 (Neckarsulm):

    • U10: S. Triantafillidis, 1. Platz, R. Gerold, 3. Platz
    • U12: S. Degenhard, 2. Platz
    • U14: A.Arns, 2. Platz
    • U16: Z. Triantafillidis, 1. Platz
    • U16w: Z. Triantafillidis, 1. Platz, K. Triantafillidis, 2. Platz

2010 (Schwaigern-Niederhofen):

    • U10: S. Degenhard, 3. Platz
    • U14w: Z. Triantafillidis, 1. Platz
    • U16w: K. Triantafillidis, 1. Platz

2009 (Heilbronn):

    • U18: O. Zeyer, 3. Platz
    • U14w: Z. Triantafillidis, 1. Platz

2008:

    • U12: Z. Triantafillidis, 2. Platz
    • U16/U18: O. Zeyer, 3. Platz

2006 (Hn-Biberach):

    • U10w: Z. Triantafillidis, 3. Platz
    • U12w: K. Triantafillidis, 1. Platz
    • U16w: L. Warsitz, 2. Platz

2003:

    • U12: O. Zeyer, 3. Platz
    • U14: L. Karlowitz, 3. Platz

2002 (Bad Rappenau):

    • U10: O. Zeyer, 2. Platz, D. Weiß, 3. Platz
    • U14: P. Haag, 3. Platz

2001 (Schwabbach):

    • U18w: S. Karlowitz, 1. Platz, S. Reitz, 2. Platz
    • U14w: K. Fritz, 2. Platz, A. Karlowitz, 3. Platz
    • U10: D. Weiß, 2. Platz

2000:

    • U14w: K. Fritz, 3. Platz

1997 (Bad Rappenau):

    • U20w: C. Grunow, 1. Platz, S. Fritz, 2. Platz

1996 (Lauffen):

    • U20w: C. Grunow, 1. Platz, B. Fritz, 2. Platz, S. Fritz, 3. Platz

1995 (Sontheim):

    • U17: G. Stange, 3. Platz
    • U20w: B. Fritz, 1. Platz, S. Fritz, 2. Platz


Baden-Württembergische Jugend-Blitzeinzelmeisterschaften

2013 (Buchen):

  • U10: Simeon Triantafillidis, 3. Platz
  • U12: Annmarie Mütsch, 1. Platz
  • U16: Alexander Arns, 1. Platz

2012 (Karlsruhe):

  • U10: Annmarie Mütsch, 3. Platz

2011 (Stuttgart-Vaihingen):

    • U8: S. Triantafillidis, 2. Platz
    • U10: S. Degenhard, 3. Platz
    • U14w: Z. Triantafillidis, 1. Platz

2010 (Jöhlingen):

    • U10: S. Degenhard, 3. Platz
    • U14w: Z. Triantafillidis, 2. Platz
    • U20w: M. Holschke, 1. Platz

2009 (Hn-Biberach):

    • U12w: Z. Triantafillidis, 1. Platz, M.-J. Krista, 2. Platz
    • U14w: K. Triantafillidis, 2. Platz
    • U16: O. Zeyer, 1. Platz
    • U20: L. Karlowitz, 1. Platz
    • U20w: M. Holschke, 1. Platz, L. Warsitz, 3. Platz

Württembergische Jugend-Blitzeinzelmeisterschaften (WJBEM)

1997

    • U20w: S. Fritz, 2. Platz

1995:

    • U20w: C. Grunow, 3.Platz


Bezirks-Jugend-Blitzeinzelmeisterschaften (BJBEM)

2004 (Steinheim):

    • U16: P. Haag, 1. Platz

1998 (Bad Friedrichshall):

    • U20w: S. Fritz, 2. Platz

1996 (Böckingen):

    • U15w: B. Fritz, 3. Platz
    • U17: G. Stange, 3. Platz
    • U20w: S. Fritz, 1. Platz, C. Grunow, 2. Platz

1995 (Kirchheim):

    • U15w: B. Fritz, 1. Platz
    • U20w: S. Fritz, 1. Platz

1994 (Böckingen):

    • C-Jugend weiblich: S. Fritz, 1. Platz, K. Sünder, 3. Platz
    • A-Jugend weiblich: M. Neumeister, 1. Platz, C. Grunow, 2. Platz

1993 (Tamm):

    • C-Jugend weiblich: S. Fritz, 1. Platz, C. Grunow, 3. Platz
    • A-Jugend weiblich: M. Neumeister, 1. Platz

1988 (Bad Wimpfen):

    • C-Jugend: T. Hess, 1. Platz

Württembergische Frauen-Schnellschach-Meisterschaft

2007 (HN-Biberach):

  • M. Holschke, 2. Platz

1996 (Hn-Biberach):

    • U15w: B. Fritz, 2. Platz
    • U20w: C. Grunow, 2. Platz


Verbandsjugendliga (VJL)

Bezirksjugendliga (BJL)

  • 2008/2009: 1. Platz, Aufstieg in die Verbandsjugendliga
  • 2006/2007: 2. Platz

Kreisjugendliga (KJL)

  • 2011/2012: 1. Platz
  • 2010/2011: 3. Platz
  • 2009/2010: 2. Platz
  • 2003/2004: 2. Platz
  • 1995/1996: 3. Platz
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login