Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Kinder- und Jugendschach > Berichte > 2014 > WAM Laichingen
Seitenanfang

WAM Laichingen

Bericht von Dimitrios Triantafillidis

Zum 3. Mal fand im oberschwäbischen Laichingen ein WJPT, bzw. WAM Turnier statt, zum 2. Mal mit Biberacher Beteiligung. Top organisiert, top Räumlichkeiten, top Freizeitbedingungen für Zwischendurch machen dieses Turnier zu einem echten „Geheimtipp“ – wobei Geheimtipp bei mittlerweile über 90 Teilnehmern auch nicht mehr gilt Lächelnd

Kai und Patrick spielten in der WAM – der Württembergischen Amateurmeisterschaft mit. Diese ist eine immer beliebter werdende Turnierform. Alle Teilnehmer werden altersunabhängig nach DWZ sortiert und dann in 4er Gruppen unterteilt.

WAM Laichingen 2014

Anmerkung: Die Bilder stammen allesamt von Berthold Bengel, der diese für die HP freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Diese 4 Spieler (haben somit natürlich eine ähnliche Spielstärke) spielen in drei 90minütigen Partien jeder gegen jeden und machen den Sieger ihrer Gruppe untereinander aus. Jugendspieler haben vor Turnierbeginn, je nach geglaubter Tagesform und –ambition, die Möglichkeit, einen DWZ-Joker von bis zu 150Punkten zu setzen, um sich in der Startrangliste nach oben zu bringen (bringt stärkere Gegner). Simeon wollte eigentlich im WJPT-Turnier U12 mitspielen, durfte aber aufgrund seiner Spielstärke nur am WAM mitmachen. Simeon setzte daraufhin gleich seinen DWZ-Joker und spielte in der Gruppe 7. Somit spielten all unsere Starter im WAM-Turnier mit.

Die erste Runde verlief sehr gut: Kai konnte relativ schnell gewinnen und auch Simeon stand sehr gut, und konnte seine Partie nach knapp 2h gewinnen. Da bei diesem Turnier schon die neue Fide-Regel angewandt wurde, entwickelte sich die Partie von Patrick gegen die spätere Gruppensiegerin Kathrin Leser äußerst spannend und interessant: Patrick hatte ein Gewinnstellung erzielt, leider aber nur noch 1,5 Minuten auf der der Uhr.

Da in der neuen Fide-Regel die Möglichkeit der Reklamation nach 10.2. nun nicht mehr möglich ist, kann man nun nach Anhang G reklamieren und –bei elektronischen Uhren- beantragen, diese auf Fischer-Modus (hat nichts mit unserem Patrick zu tun) umzustellen. Patrick erkannte hier die Möglichkeit, nun sein Zeitdilemma zu lösen und reklamierte. Dies hätte ihm 5Sekunden pro Zug gebracht, und damit hätte er die Partie (Turm + 2Bauern gegen Turm) sicher gewonnen. Doch nun ist es halt so mit neuen Regeln, der Teufel liegt im Detail: Mit dieser Reklamation ist ein Remisangebot an den Gegner verbunden. Dieses Angebot nahm Patricks Gegnerin natürlich sofort dankend an. Was hätte man nun also anders machen können, wenn man gewinnen will? Gar nicht so einfach, nicht wahr?

Nun, Patrick hätte mit seiner wenigen Zeit einfach weiter spielen müssen, und seine Reklamation erst mit sehr viel weniger Bedenkzeit (z.B. 10s) anbringen können. Somit hätte er immerhin knapp 1m20s weiterspielen können, und wenn dann immer noch nicht gewonnen worden wäre, hätte die Reklamation immer noch zum Remis geführt. à Wieder also was gelernt Lächelnd

Der Rest ist schnell erzählt. Kai verlor seine beiden restlichen Partien, sodass ein 3.Rang heraussprang. Simeon hatte von jedem Ergebnis es dabei. In Runde 2 eine Niederlage und in Runde 3 reichte ein Remis zur Sicherung des 2.Platzes. Patrick, der auch seinen DWZ-Joker gesetzt hatte, spielte 2 weitere gute Partien, ohne dass allerdings etwas Zählbares herauskam. Er wurde insgesamt 4.

Fazit: alle Jungs spielten gutes, ihrem Niveau entsprechendes Schach. Die Zeiten zwischen den Partien wurde mit Fußball überbrückt. Ein wirklich, trotz der langen Fahrt, zu empfehlendes Turnier.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login