Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Kinder- und Jugendschach > Berichte > 2013 > Hugendubel-Cup in Ulm
Seitenanfang

Hugendubel-Cup in Ulm

Bericht von Silke Hoffmann

Am Samstag, den 2. März fand der Hugendubel Team Cup in Ulm statt. Schachfreund Berthold Bengel aus Laichingen machte uns auf dieses einzigartige Turnier per SMS aufmerksam. Simeon und Jens beschlossen innerhalb von 30 Minuten, E-Mail hin E-Mail her…. Da machen wir mit! 

Das Teilnehmerfeld war auf 14 Teams begrenzt. Nur eine schnelle persönliche Abgabe der Anmeldung sichert die Teilnahme. Also was tun??? Biberach / Möckmühl / Ulm nicht gerade der nächste Weg….

Sämtliche Medien, Telefon, Facebook, Handy…. liefen 2 Tage heiß bis unser Retter feststand: Elmar Braig von der Weißen Dame Ulm gab unsere Anmeldung persönlich ab und sicherte den beiden Biberacher Talenten den letzten Startplatz. Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle. Somit konnte es für die „Schieber“ (Mannschaftsname von Simeon und Jens) bald losgehen….

Gespielt wurde in Zweierteams über neun Runden mit Super-Fritz&Fertig-Finale. Das Besondere: Während des gesamten Turniers moderierte der bekannte  Fritz&Fertig Autor Björn Lengwenus die Partien. Und Jens und Simeon wurden nach ihrem ersten Sieg sogar von ihm interviewt .

Anders als sonst üblich, herrschte daher keine Turnierruhe. Der Austragungsort war mitten in der Bücherei Hugendubel, was viele Büchereibesucher zum kiebitzen einlud. Dieses Turnier ähnelte eher einem kleinen Fest und es war sofort klar, nur wer hier volle Konzentration zeigt wird oben mitsprechen können.

Die Mannschaften wurde in 2 Gruppen mit 7 Mannschaften aufgeteilt. Hier trat dann jeder gegen jeden an. Jeder Spieler hatte 10 Minuten Bedenkzeit. Simeon und Jens spielten diese Runden konzentriert und sehr gewissenhaft durch und waren mit 14 aus 14 Punkten mit Abstand Gruppensieger. Die Tiger (11,5 Punkte) und die Spezies (9,5 Punkte) mussten um ihren Einzug ins Halbfinale in einer Partie gegeneinander antreten.

In der anderen Gruppe gab es gleich 3 Mannschaften mit 11,5 Punkten, welche ebenfalls den Einzug ins Halbfinale am Brett erkämpfen mussten. Jens und Simeon durften sich nun verdient etwas ausruhen und machten sich gegenseitig an der Luft Mut.

Im Halbfinale traten Jens und Simeon dann schließlich gegen das Geschwisterpaar Jacqueline und Pierre Kobald an (SV Stuttgart Wolfsbusch) – bekannte Gesichter die ebenfalls den ganzen Tag bereits tolles Schach abgeliefert hatten.

Simeon konnte sich als erster durchsetzten und Jens zog eine Minute später nach. Mit große Freude ging es nun ins Finale!

Autor Björn Lengwenus heizte sie Stimmung an und befragte die Schieber: werdet Ihr dieses Turnier gewinnen? Simeon: naja, vielleicht? Jens: zu 51% :-D

Simeon hatte nach der Eröffnung einen Bauern weniger, was lautstark über das Mikrofon in der ganzen Buchhandlung bekannt gegeben wurde…. doch Simeon ließ sich hierdurch nicht beirren, nahm seinen Glücksbringer Biber auf dem Schoß und Zitat BL: so haben wir Simeon noch nicht gesehen, er nimmt den Kopf in die Hände und knetet sein Gehirn…..

Simeon konnte seinen Bauern zurückgewinnen und setzte nach mit noch 3 Minuten auf der Uhr Matt. Jens klatsche kurz ab gratulierte und bereitet nun seinen Angriff vor.

Björn Lengwenus: ja, Jens hat sich nun perfekt entwickelt, das Brett brennt, er haut hier voll rein und es ist Schachmatt!!!! Auch das letzte Spiel konnten die Schieber 2:0 gewinnen und sind somit ungeschlagen die neuen Turniersieger! Herzlichen Glückwunsch!

Mit Urkunde, Pokal und Fritz 13 im Gepäck ging es gegen späten Nachmittag stolz und glücklich heimwärts.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login