Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Startseite > Kinder- und Jugendschach > Berichte > 2013 > BWBJEM 2013
Seitenanfang

BWBJEM 2013

Biberacher Talente mit sensationellem Ergebnis
Bericht von Dimitrios Triantafillidis

Aufgrund unglücklicher Terminlegung (Bezirks- und Kreisjugendliga spielte zeitgleich), konnten leider nur unsere Verbandsjugendligaspieler an der BW-Jugendblitzmeisterschaft 2013 teilnehmen, die dieses Jahr in Buchen ausgetragen wurde.
Wir hatten in fast jeder Altersklasse Teilnehmer gemeldet. Unser Jüngster, Simeon, spielte in der U10, Annmarie in der U12, Alexander Eurich und Kai Jeuther mussten in der U14 ran, und Alexander Arns und Jan Pajak komplettierten die Biberacher Truppe in der U16.

In jeder AK wurde vollrundig gespielt, was (vor allem bei den Jüngeren) sehr anstrengend war, da bis zu 16 Runden gespielt wurden. Simeon spielte bis zur vorletzten Runde um den Titel mit, musste sich aber den an diesem Tag überragenden Raphael Zimmer aus Sasbach geschlagen geben. Durch eine unnötige Zeitniederlage in Runde 2 reichte es dann „nur“ noch zum 3.Platz. Mit 13,5 Punkten aus 16 Runden kann man aber sehr zufrieden sein.

In der U12 spielte Annmarie ein überragendes Turnier, bei dem sie alle ihre 13 Runden gewinnen konnte. Somit sicherte sie sich verdient den Titel BW-Jugendblitzmeister 2013. 

Die U16 war sehr stark besetzt, und hier gelang  Alexander Arns ein Riesencoup! Mit 6 Punkten aus 9 Runden konnte er den Gesamtzweiten Platz (U16,U18,U20) erreichen, was in der separaten Wertung sensationell den 1.Platz bedeutete. Er konnte dabei den amtierenden Württembergischen Meister Kevin Walter (DWZ 2000) hinter sich lassen. Jan spielte ebenfalls stark, aber aufgrund des sehr starken Feldes, landete er auf dem 6.Rang. Jan konnte aber den 2.Platzierten Kevin Walter bezwingen, was u.a. dafür sorgte, dass sein Mannschaftskamerad Alex den Titel holte. Ein echtes Teamwork also.

In der U14 spielten Alexander Eurich und Kai Jeuther. Als jeweils jüngere Jahrgänge, hatten sie einen sehr schweren Stand bei dem qualitativ hoch besetzten Turnier (3 DWZ-2000er am Start). Sie landetet beide im Mittelfeld.

Alles in allem können die Schachfreunde aber super zufrieden sein, mit dem Abschneiden ihrer Jugend: 2 Titel und ein Podestplatz. Was will man mehr.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seitenanfang

Wichtige Links:

Unterländer Schachtage (Dimi)
A-Turnier & B-Turnier

Facebook (Daniele)

Twitter (Dimi)

Aktuelle DWZ-Liste (svw.info)


Spiellokal:

Grundschule Biberach
Bibersteige 9
74078 Heilbronn-Biberach
2. Stock, Vereinseingang
(neben Hallenbad)


Training:

Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr, 
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login