Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Aktuelles - Erfolgreiche Ausrichtung des Biber-Jugend-Cups und des Biber-Jugend-Pokals 2018
Seitenanfang

Aktuelles

Erfolgreiche Ausrichtung des Biber-Jugend-Cups und des Biber-Jugend-Pokals 2018

04.03.2018

Am 3. März 2018 richteten die Schachfreude HN-Biberach bereits zum 8.mal den Biber-Jugend-Cup für Kinder und Jugendliche bis 25 Jahren aus. Parallel dazu fand der ein Jahr später ins Leben gerufene Biber-Jugend-Pokal (mit DWZ-Auswertung) statt.

Während das DWZ-Turnier –räumlich bedingt- leider nur 36-38 Kindern Platz zum Spielen bietet und schon seit Jahren immer „ausverkauft" ist, stehen in der großen Böllingertalhalle über 200 Kindern die Möglichkeit zum Schacherln offen.

Leider-wie so häufig in den letzten Jahren- treffen uns zahlreiche parallel stattfindende Veranstaltungen empfindlich, sodass eine deutlich höhere Anzahl an Teilnehmern auch in diesem Jahr nicht möglich war. Verbandsjugendliga, Jugendbundesliga, Blitzmeisterschaften, Jugendmannschaftsmeisterschaften im Bezirk Stuttgart – alles fand ebenfalls am 3.März statt.

So gesehen kann man mit den insgesamt 145 Teilnehmern (davon 38 beim Biberpokal) recht zufrieden sein. Vielleicht muss man sich –will man die 200er Marke knacken- evtl. aber einen anderen Zeitpunkt für das Turnier suchen, denn traditionell gibt es in dieser Phase einige Jugendturniere (Ettlingen, Ketsch, Rommelshausen, Magstadt –und eben den Bibercup) in fast wöchentlichem Abstand. Einige Kinder sind dann vielleicht doch etwas „überschacht".

Im Biber-Jugend-Pokal gab es folgende Ergebnisse zu vermelden:

In der U8 gewann Yuxuan Meng aus Sandhausen. Zweiter wurde Luca Huang aus Mannheim, vor Marco Yang vom SK Großsachsen.

Die U10 gewann mit 4,5 Punkten aus 5 Runden der Vorjahressieger der U8 Konstantin Khachaturyan aus Karlsruhe die Wertung – als jüngerer Jahrgang, eine beachtliche Leistung.
Zweiter wurde Vadim Depner aus Ladenburg vor Lars Pessotschinski aus Frankfurt.

Ein Highlight aus Sicht des Veranstalters das Ergebnis der U12: Hier konnte sich überraschen, aber nicht weniger erfreulich, Lokalmatador Sriram Iyengar mit 4,5Punkten durchsetzen.
Zweiter wurde Semir Ljuca vom SC Bräunlingen und Dritter Darja Fischer aus Karlsruhe.

Das Biberacher Brüderpaar Jan und Julius Hannemann landeten auf den Plätzen 17 (Jan in der U10) und 10 (Julius in der U12).

Im Biber-Jugend-Cup gab es folgende Treppchenplätze:

U8:
1. David Koryakin (TSG Steinheim)
2. Tadeo Kufleitner (Heilbronner Schachverein)
3. Lennox Kraft (SF HN-Biberach)

U10:
1. Danil Shapiro (SC Eppingen)
2. Adrian Mühlbauer (SK Lauffen)
3. Tobias Ellerichmann (SF Schwaigern)

U12:
1. Gerrit Richter (RSK Esslingen)
2. Phil Afonso (SF Kornwestheim)
3. Moritz Täubler (TV Neuenbürg)

U14:
1. Nils Afonso (SF Kornwestheim)
2. Robin Gerold (SF HN-Biberach)
3. Rijad Ljuca (SC Bräunlingen)

U25A:
1. Nils Richter (RSK Esslingen)
2. Marc Schallner (SF Kornwestheim)
3. Florian Ries (SK Dinkelsbühl)

U25B:
1. Leon Melzig (SF HN-Biberach)
2. Sajat Medeuov (SF Steinsfurt)
3. Christian Ries (SK Dinkelsbühl)

Die meisten Teilnehmer stellte der Ausrichter (SF HN-Biberach), den Pokal dafür bekamen aber die Spieler aus Dinkelsbühl, die mit 10 Teilnehmern die zweitgrößte Gruppe stellten.

Den Pokal des besten Teams, konnte der RSK Esslingen mit nach Hause nehmen.

Für den Ausrichter Sfr.HN-Biberach war es ein sehr gelungener Schachtag, konnten doch einige der insgesamt 24 Pokale im Ort bleiben. Ebenso freuen wir uns über strahlende Gesichter während der Siegerehrung. Alle Kinder (auch die nicht so ganz erfolgreichen) bekamen eine Goldmedaille und eine Ausgabe der Schachzeitschrift „Jugendschach" ausgehändigt. Für Spieler mit mind. 4 Punkten gab es dazu obendrauf noch tolle attraktive Preise (Trikots, Schachbücher, etc.) zu gewinnen. Leer ging keines der fast 150 Kinder nach Hause. Alle Ergebnisse können natürlich auf unserer Homepage ausführlicher studiert werden.

Vielen Dank nochmals an dieser Stelle an die vielen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, die eine solche Ausrichtung überhaupt ermöglicht haben.

Die 9.Auflage des Biber-Jugend-Cups findet in 2019 am 9.März (Faschingsferien) statt. Diesen Termin darf man sich gerne schon mal in den Kalender eintragen.

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Seitenanfang
Seitenanfang
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login