Schachfreunde Heilbronn-Biberach 1978 e.V.

Sie sind hier:  Aktuelles - BW-Mannschaftsfinale 2017 - U12
Seitenanfang

Aktuelles

Jugend Mannschaft Verein



BW-Mannschaftsfinale 2017 - U12

02.08.2017

Als die Aufstellungen der Teams bekannt waren, war aber schnell klar, dass es ein sehr enges Turnier werden würde. Karlsruhe war zwar deutlich favorisiert, aber alle Teams dahinter lagen wenige DWZ-Punkte auseinander und es war klar, dass die jeweilige Tagesform an den 3 Tagen entscheiden würde.  

SF Göppingen (durchschn.DWZ: 1102)

KK Hohentübingen (durchschn.DWZ: 1417)

Karsruher SF (durchschn.DWZ: 1221)

Freiburg Zähringen (durchschn.DWZ: 1271)

SV Walldorf (durchschn.DWZ: 1272)


Wir selbst spielten in der Aufstellung:

Brett 1: Jonas Martsfeld

Brett 2: Elia Dittmar

Brett 3: Sriram Iyengar

Brett 4: Rodrigo Melzig

 

Und hatten somit eine durchschnittliche DWZ von 1150 an den Brettern. 

Die erste Runde am Freitag Abend verloren wir nahezu standesgemäß mit 0-4 gegen Karlsruhe. Doch das Ergebnis war höher als es die Partieverläufe vermuten ließen. Mindestens an zwei Brettern war mehr drin, doch leider war die Konzentration nach 1 Stunde schon aufgebraucht und somit wurden auch diese beide Partien verloren. 

Am Morgen des Samstags traten wir gegen die Mannschaft aus Walldorf an wollten die Leistung des Vorabends vergessen machen, was nur teilweise gelang. Am Ende sprang ein 2-2- heraus, was schade war, da viel zu leichtfertig mit Materialvorsprung umgegangen wurde. 

In Runde 3 sah man leider das gleiche Bild. Partienstände, die die Engine mit 8,0 bewertete, wurden noch verloren. Ein Albtraum für jeden Trainer sodass man sich über das  2-2 nicht wirklich freuen konnte. 

Doch aufgrund der anderen Ergebnisse war die Quali für die DVM immer noch in Reichweite.

2 Siege mussten am Sonntag her. Doch wenn es mal nicht läuft, dann läuft es eben nicht. Gegen Freiburg wurden erneut viel zu viel Chancen liegen gelassen, sodass wir mit 1-3 verloren und damit auch alle Hoffnungen für die DVM begraben durften.

In der letzten Runde ging es also nur noch um die goldene Ananas, sprich den Kampf um -oder viel mehr gegen- die Rote Laterne. Gegen Göppingen wurde ein sicheres 2-2 eingefahren, was am Ende den 5.Platz bedeutete. Immerhin nicht letzter. 

Fazit: unsere Jungs hatten schon wesentlich bessere Tage auf Turnieren. Wirklich schade war, dass gute Stellungen, die sich die Jungs erspielen konnten, reihenweise sehr leichtfertig weggeworfen wurden, und sie sich somit um den Lohn brachten. Kopf hoch! Das wird beim nächsten Turnier sicher besser! 

Überraschungsmeister wurde der SK Freiburg-Zähringen, der in der letzten Runde am Top-Favoriten Karlsruhe durch einen Sieg im direkten Duell noch vorbeiziehen konnte. Wir wünschen den qualifizierten Teams aus Freiburg, Karlsruhe und Hohentübingen viel Erfolg auf der DVM. 

U12 Siegerehrung

 
Powered by CMSimpleRealBlog
Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

Spiellokal
Grundschule Biberach,
Bibersteige 9,
74078 Heilbronn-Biberach,
2. Stock, Vereinseingang (neben Hallenbad)

Training:
Jugend mittwochs 18-19:30 Uhr, freitags 18-20 Uhr,
Erwachsene freitags ab 20 Uhr

Vereinslogo-Schachfreunde-Biberach

Kontakt

Dr. Hubert Warsitz (1. Vorsitzender),
Dimitrios Triantafillidis (Jugendleiter)

Satzungen und Ordnungen
Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz


Übersicht Termine

Nichts verpassen - immer auf dem aktuellen Stand mit unserem RSS-Feed
RSS-Feed


Links Internetseiten rund ums Schach

Warum Schach? Argumente für Schach, News und vieles mehr


Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

 

Links:

Seitenanfang

Events

 

Wichtige Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Bildnachweis | Template: ge-webdesign.de | Login