Aktuelles

Jugend Mannschaft Verein



« zur Artikel-Übersicht

Jugendbundesliga Süd 2018/19 (Karlsruhe)

19.11.2018

Am 2. Spieltag der Jugendbundesliga Süd fuhren wir nach Karlsruhe zu einem der Titelfavoriten. Unsere Gegner traten zwar nicht in Bestbesetzung an, dies fiel aber nicht ins Gewicht, da Karlsruhe einen sehr breit aufgestellten Kader besitzt.

Robin, der gegen einen ca. 250 DWZ stärkeren Gegner spielte, kam nicht gut aus der Eröffnung und konnte diesen Nachteil leider nicht mehr ausgleichen. Nach ca. 2,5 Stunden musste er sich geschlagen geben. Etwa 45 Minuten später verlor ich (Jens) unnötigerweise meine Partie durch einen Einsteller in ungefähr ausgeglichener Stellung gegen einen 2100er.

Die meisten anderen Partien verflachten relativ schnell, so einigten sich Noah und René in den nächsten Minuten mit ihren Gegnern auf Remis. Eine gute Leistung von den beiden, René's Gegner war sogar 300 DWZ-Punkte stärker. In der Zwischenzeit hatte Alex Eurich gegen einen 1950er das Nachsehen und verlor seine Partie im Mittelspiel. Am Ende spielte also nur noch Simeon, der sein kompliziertes Endspiel zwar nicht ganz souverän aber letztlich erfolgreich ebenfalls gegen einen 1950er in den Remishafen steuerte.

Zusammenfassend zeigten wir eine akzeptable Leistung, die aber wir aber dennoch ausbauen sollten, wenn wir gegen machbare Gegner überzeugen wollen.

 
« zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog